Girokonto - Online Konto Vergleich

Girokonto

Heutzutage dürfte so ziemlich jeder Verbraucher ein Girokonto besitzen. Wenn Sie schon immer einmal wissen wollten, was sich eigentlich genau dahinter verbirgt, sind Sie bei uns genau an der richtigen Adresse. Wir machen Sie mit den wichtigsten Grundbegriffen vertraut und zeigen Ihnen die Vorzüge der verschiedenen Anbieter. Natürlich kommen dabei auch besondere Zielgruppen wie Selbständige, Angestellte, Schüler, Studenten und Kinder nicht zu kurz.

Viele Anbieter locken inzwischen mit einem kostenlosen Girokonto. Dafür fallen im Allgemeinen keine Kosten oder Gebühren an. Doch auch wenn ein Angebot mit der Bezeichnung kostenlos versehen ist, müssen Verbraucher auf versteckte Kosten achten. Meist fallen gerade für die zahlreichen Buchungen und Aktionen, die letztlich auf dem Konto stattfinden, Gebühren an. Diese heißt es miteinander zu vergleichen und den günstigen, aber auch leistungsstärksten Anbieter zu wählen. Dafür haben wir unseren: Girokonto Vergleich.

Was ist ein Girokonto?

Ein kostenloses Girokonto wird von den Banken als ein Kontokorrentkonto angeboten. Dieses wird von dem Finanzunternehmen für den Kunden geführt. Es dient zur Abwicklung des Zahlungsverkehrs und der damit verbundenen Eigenschaften. Die einzelnen Zahlungen werden auf diesem Kontokorrentkonto sowohl zu Lasten als auch zu Gunsten des Inhabers gebucht.

Die Nutzung eines Girokontos

Ein kostenloses Girokonto wird längst als ein Alltagsgegenstand angesehen. Während es zum einen als eine Form des Guthabenkontos angeboten wird, kann es zum anderen als Konto mit Überziehungskredit genutzt werden. Bei der Nutzung dessen haben die Inhaber und letztlich auch die Bevollmächtigten eine Mitwirkungs- und Sorgfaltspflicht. Neben Überweisungen und Lastschriften kann das eigene Girokonto aber auch für Barein- und Auszahlungen genutzt werden.

Ebenso werden alle Daueraufträge über dieses verwaltet. Mittlerweile ist ein Girokonto auch die Basis für einen möglichen Wertpapierhandel, der über den Kunden durchgeführt wird. Die Verwaltung und Nutzung von dem Girokonto ist sowohl über die Mitarbeiter der Bank als auch über das Online Banking und die Terminals in den Filialen möglich.

Girokonto Vergleich

Bank Netbank Girokonto DKB Girokonto Wüstenrot Girokonto ING DiBa Girokonto Comdirect Girokonto
Konto giroLoyal DKB Cash Top Giro ING DiBa Girokonto Comdirect Girokonto plus
monatliche Grundgebühr kostenloses Girokonto kostenloses Girokonto kostenloses Girokonto kostenloses Girokonto kostenloses Girokonto
Kredit- Karte Mastercard Visa Visa Visa Visa
Mehr Infos Netbank Girokonto DKB Girokonto Wüstenrot Girokonto ING DiBa Girokonto Comdirect Girokonto
Zur Bank Netbank DKB-Bank Wüstenrot ING DiBa Comdirect

Angebotene Zusatzleistungen

Mittlerweile wird ein kostenloses Girokonto gern mit weiteren Produkten der Bank kombiniert. Hierbei kann es sich um eine Kreditkarte, aber auch um ein Tagesgeldkonto handeln. Zu allen Girokonten werden zudem Bankkarten vergeben, die die Handhabung im Alltag erleichtern sollen. Über diese ist die Bedienung der Terminals, aber auch das bargeldlose Bezahlen möglich.

Wer bietet ein Girokonto an?

Mittlerweile wird das Girokonto von der Mehrzahl der Banken angeboten. Neben den klassischen Filialbanken handelt es sich hierbei auch um die Onlinebanken, bei denen sich die Funktion auf das Online Banking konzentriert. Klassische und bekannte Anbieter sind unter anderem die Sparkassen und die Volks- und Raiffeisenbanken. Zudem bieten die Netbank und die DKB Bank ein Girokonto für verschiedene Zielgruppen an. Gleiches gilt auch für die VW Bank. Noch mehr Anbieter finden Sie in unserer Übersicht: Girokonto Anbieter

Grundsätzlich muss bei der Wahl des Anbieters auf die einzelnen Konditionen geachtet werden, mit denen ein Girokonto in Verbindung gebracht wird. Zudem sollte nach Aktionen gefragt werden. Ein solches Kontokorrentkonto wird üblicherweise auch Schülern und Jugendlichen angeboten. Gerade bei dieser Klientel muss jedoch mit Einschränkungen bei den einzelnen Banken gerechnet werden. Girokonten für Schüler

Die Eigenschaften eines Girokontos lassen sich wie folgt zusammenfassen:
  • Kontokorrentkonto, das durch die Bank für den Kunden geführt wird
  • dient der Verwaltung des individuellen Zahlungsverkehrs
  • wird von den meisten Banken angeboten!
  • Gebühren fallen teilweise für einzelne Transaktionen an
  • wird für verschiedene Zielgruppen angeboten
Mehr Informationen zu Girokonten finden Sie auf den folgenden Unsterseiten: